Alle Beiträge von Werner Götz

Für die Zeit nach Corona: Aktion Kinder musizieren zum halben Preis

Leicht, aber doch sichtbar werden die Maßnahmen gegen Corona gelockert. Deshalb startet der HHC Korb schon jetzt die Aktion für die „Zeit danach“: Für alle neu angemeldeten Kinder im Grundschulalter gibt es den ersten Monat Einzelunterricht Akkordeon mit 50% Rabatt.

Anmeldeschluss für die Teilnahme an „Kinder musizieren“ ist der 31. Mai 2020. Der Unterricht startet dann in Absprache sobald es von Seiten der Behörden, Schule und Eltern möglich ist.

Nähere Informationen erhalten sie bei unserer Musiklehrerin, Frau Janina Rüger-Aamot unter der Tel.-Nr. 0162 697 6915 oder per Email janina.rueger@web.de.

Coronabedingte Terminabsagen im Verein

Jahreshauptversammlung abgesagt

aufgrund der aktuellen Lage und der rasanten Verbreitung des Coronavirus  hat der Vorstand die Entscheidung getroffen, entsprechend der Empfehlung des BMCO (Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V.) und des DHV (Deutscher Harmonika-Verband e.V.), die geplante Jahreshauptversammlung am 24.03.2020 abzusagenEin neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgeben.

Orchesterproben abgesagt

Sämtliche Orchesterproben beim HHC fallen bis zum Ende der Osterferien (19.04.20) aus. Dazu gehören die Proben des 1. Orchesters, des Hobbyorchesters, des Jugendorchesters und der Jugendensembles. Mit den Dirigenten wurde dies bereits abgestimmt.

Konzert 16. Mai des 1. Orchesters abgesagt

Das Konzert am 16. Mai wurde jetzt auch abgesagt.  

Akkordeon-Probewochenende in Beilstein abgesagt

Das Akkordeon-Probewochenende in Beilstein wird ebenfalls abgesagt. Paul und Elke haben sich freundlicherweise bereiterklärt, dass wir eventuell eine “Akkordeon-Freizeit” im Zumhof in ihrer Scheune absolvieren können. Wir werden per WhatsApp in Kontakt bleiben, da vorher ja keine reguläre Probe mehr stattfindet.

Kaffee und Kuchen bei den Korber Köpfen

10 Mai,11:0016:00 sind abgesagt

Konzert Jugenorchester

18. Juni ist abgesagt

Sommerfest

2. August ist abgesagt

Mit Musik ins neue Jahr, die Nachlese

Ein voller Erfolg war unsere 6. Veranstaltung unter dem Motto  ´Mit Musik ins neue Jahr` in der Alten Kelter in Korb. Dies zeigte der voll besetzte Saal. Das Programm wurde von unserem Hobby-Orchester unter der Leitung von Rosemarie Müller eröffnet. Des weiteren wurde der Abend mit Gesangseinlagen von „Ännie & Jogs“, Comedy von „WuF“ (Woody und Flo) sowie unserer Sketch-Gruppe (diesmal als Nonnen mit Glocken) und natürlich mit weiteren Musikbeiträgen unterhaltsam gestaltet. Nicht zu vergessen ist auch Albrecht Schwegler, der Unterhaltsames und Lustiges, zu und mit seinen Weinen, vorgetragen hat.

Beendet wurde das offizielle Programm dann mit gemeinsamen Singen -von Volksliedern bis zu bekannten Oldies und Schlagern- unter  Begleitung von einigen Spielern des Hobby-Orchesters, und dies bis in die frühen Morgenstunden hinein.

Allen Helfern, sei es in der Küche, beim Auf- und Abbau, auf der Bühne oder nicht sichtbar im Hintergrund, die dazu beigetragen haben, diese Veranstaltung wieder zu einem tollen Erfolg werden zu lassen, sagen wir „DANKE!“  Auch unseren zahlreichern Freunden und Spendern sagen wir recht herzlichen Dank und hoffen, sie in einem Jahr wieder zu sehen.

Autor: Rudolf Semmler

Mit Musik ins neue Jahr

Für das Neue Jahr wünschen wir Ihnen alles Gute und laden sie daher, unter dem Motto „Mit Musik ins Neue Jahr“,  ganz herzlich zu dieser Veranstaltung ein.

Diese findet am Freitag, 10. Januar 2020, ab 18:00 Uhr in der „Alten Kelter“ in Korb statt. Der Eintritt ist frei. Für Essen und Getränke ist in gewohnter Weise ausreichend gesorgt.

Es ist eine Veranstaltung, die ohne festes Programm abläuft (sprich: sie können jederzeit noch nachkommen ohne was zu versäumen). Geplant sind Auftritte unseres Hobby-Orchesters, diverse Gesangs- und Musikeinlagen und die eine oder andere, einer spontanen Laune heraus, nicht geplante Einlage. Auch wird das gesamte Publikum zum Mitsingen angehalten.

Also, was hält sie davon ab, die Woche in einer entspannten Umgebung ausklingen zu lassen – bei Gesang, Musik und Comedy. Und dazu noch ein gepflegtes Viertele und was zum Essen.  Herzlich Willkommen! Wir freuen uns auf Sie!

Auch haben wir zur Zeit noch einige frei Plätze für Akkordeon- und Klavierunterricht. Bei Interesse melden sie sich bitte bei Frau Janina Rüger-Amott, Tel: 0162-6976915, oder per Email unter janina.rueger@web.de.

 

Hobbyorchester bei weltbekanntem Bass-Bariton

In Jettenbach/Beilstein gibt es eine Konzertscheuer des weltbekannten Bass-Baritons Falk Struckmann. Durch eine persönliche Verbindung unserer Dirigentin Rose Müller bekamen wir die Möglichkeit, in dieser kleinen und feinen Räumlichkeit ein Konzert zu geben. Ergänzt wurde unser Konzert durch zwei zur Zeit dort lebende Künstler mit Gesang und Dudelsack. Der Hausherr selbst, Falk Struckmann, gab noch zwei Arien zum Besten.

Ein phantastischer Konzertabend, den man so schnell nicht mehr toppen kann, ging viel zu schnell zu Ende. Er wird den Zuhörern und den Spielern in guter und ewiger Erinnerung bleiben.

Bilder / Autor: Rose + Jochen Müller

Konzert des HHC Stuttgart Wangen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Harmonikafreunde

Wir laden Sie ein zu unserem Herbstkonzert am Sonntag, dem 17.11.2019 um 16:00 Uhr in der Kelter in Stuttgart-Wangen, Ulmer Str. 334. 

Mittlerweile sechs Jahre ist es nun her, dass beim 1. HHC Stuttgart-Wangen ein ganz besonderes Konzert auf dem Programm stand: „Classic meets Rock“.

Daran anknüpfend lautet das Motto für 2019 „Classic MEETS ROCK – vol.II“. Auch dieses Jahr können Sie sowohl bekannte Melodien von u.a. Jaques Offenbach, Johann Strauß, Johann Sebastian Bach und Franz Lehar hören als auch mittlerweile Klassiker der Rockmusik von Freddy Mercury, Guns N`Roses, und KISS. Eigens für das 1. Orchester des HHC wurden einige dieser für das Akkordeon ungewöhnlichen Werke für Orchester, Gitarre, und Gesang arrangiert. 

Nach dem großen Erfolg des letzten „Rockkonzerts“ kann sich das Publikum wieder auf einen außergewöhnlichen und vielseitigen Konzertabend freuen und außerdem einigen Uraufführungen beiwohnen. Als Aufführungsort haben wir die Wangener Kelter (beheizt) gewählt, die hierfür einen ganz besonderen Rahmen bietet.

Karten erhalten Sie im Vorverkauf für 10,00 EUR bei den Vereinsmitgliedern, in der Marktecke in der Ulmer Str. 360 und telefonisch oder per Mail bei C. Bächle unter 1.hhcstuttgartwangen@gmail.com sowie an der Abendkasse für 12,00 EUR. Kinder bis einschl. 16 Jahre sind frei.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Claudia Bächle, Schriftführerin

Programm Herbstkonzert 2019 Classic meets Rock

 

Akkordeonunterricht während der Schulzeit

Der HHC Korb bietet allen Interessierten in der Ganztagesschule Akkordeonunterricht während der Schulzeit im Rahmen der Nachmittagsbetreuung an. Dies ist auf Grund einer Kooperation mit der Schulleitung und der Bürgerstiftung möglich. Der Unterricht wird durch die Musiklehrerin Janina Rüger angeboten. Sie hat ein musikpädagogisches Studium und ist somit diplomierte Musiklehrerin. Man kann also versichert sein, dass der Unterricht mit einem Lernerfolg gekrönt sein wird. Auch ist es möglich, für den Anfang  ein Akkordeon auszuleihen. So lässt sich feststellen, ob der Nachwuchs auch wirklich Interesse hat ohne finanzielle mit dem Kauf eines Instrumentes in Vorleistung zu gehen.

Weitermachen heißt dann, im Orchester mitzuspielen, Auftritte bei Veranstaltungen oder auch bei einem eigenen Konzert des Jugend-Orchesters. Bei diesen Konzerten machen die Jugendlichen die ganze Organisation (Programm schreiben, Einladungen aufsetzen, die Ansage der einzelnen Musikstücke, Dekoration des Saales, etc.) alles in eigener Regie.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann setzen sie sich bitte mit Janina Rüger, Tel. 0162 697 6915 oder per Email unter janina.rueger@web.de wegen eines Termines in Verbindung. Übrigens: der Unterricht dauert zum Kennenlernen 30 Minuten, anschl.  45 Minuten und wird von der Bürgerstiftung finanziell unterstützt.